Suche

Suche

Über uns

Als wir drei uns im Jahr 2014 das erste Mal persönlich begegnet sind, haben wir schnell festgestellt, dass wir zwar alle die gleiche Tradingphilosophie verfolgen, aber mit unterschiedlichen Tradingansätzen handeln. Überraschend war das nicht, denn jeder erfolgreiche Trader muss seinen eigenen Weg finden und es gibt eben nicht nur den einen erfolgreichen Weg. Bald war die Idee geboren, unser umfangreiches Wissen zu bündeln, um es weiterzugeben und so entstand im Jahr 2015 Optionsuniversum.

Wir von Optionsuniversum haben den Ehrgeiz und den Anspruch, Ihnen unser Wissen über den Optionshandel und die Börse vollständig zu vermitteln, um Ihnen so zu helfen, auch einen Weg zu finden, dauerhaft profitabel an der Börse zu handeln. Unser Angebot richtet sich sowohl an Neulinge im Börsengeschäft als auch an fortgeschrittene Händler, die lernen möchten, wie man mit Optionen konstant ein Einkommen erwirtschaftet.


Zusammen haben wir drei über 50 Jahre Börsenerfahrung. Profitieren Sie von dem umfangreichen Wissen, das wir uns in dieser Zeit angeeignet haben!

 

Ihre Coaches:

christian-portrait

Christian Schwarzkopf arbeitete nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre insgesamt 17 Jahre für eine Privatbank in Berlin, zuletzt als Leiter der Eigenhandelsabteilung. 2011 entschied er sich, den Angestelltenjob an den Nagel zu hängen. Sein Tradingschwerpunkt liegt auf Income Strategien mit Optionen. Außerdem ist er als Trader-Coach für Optionsuniversum aktiv.

 

olaf-portrait

Dipl.-Ing. Olaf Lieser studierte Luft- und Raumfahrttechnik in Stuttgart und erlangte einen Masters of Engineering in Arizona. Er hat jahrelange Erfahrung in Forschung und Entwicklung, inklusive Messtechnik, numerischer Simulation und statistischer Auswertung. Er tradet seit 10 Jahren Optionen und beschäftigt sich mit numerischer Analyse des Optionsmarktes.

 

tom-portrait

Dr. Tom Hoffmann handelt seit mehr als 15 Jahren aktiv in den Märkten, wobei Options-Strategien und mentale Aspekte des Handels für ihn eine besonders wichtige Rolle spielen. Als promovierter Wissenschaftler basiert er seine Handelsansätze stark auf den statistischen Prinzipien der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Er handelt direktionale und nicht- direktionale Strategien und bevorzugt die Fibonacci-Cluster-Analyse und den Squeeze Indikator zur Ermittlung geeigneter Trade Setups.