Hedge Trades

Kostenloses Webinar ``Hedge Trades`` - Hedging Strategien zum Schutz des Portfolios

Wie schütze ich mein Aktienportfolio oder meine Optionspositionen gegen heftige Korrekturen am Aktienmarkt? Wir zeigen, dass eine clevere Hedging Strategie möglich ist und nicht “teuer” sein muss.

Die von uns besprochenen Hedge-Positionen haben nicht die originäre Aufgabe, in normalen, ruhigen Marktphasen Gewinne für das Portfolio zu erzielen. Eine kluge Hedging Strategie soll vielmehr das Portfolio schützen, wenn es darauf ankommt: Wenn der Markt scharf korrigiert. Eine wichtige Anforderung an einen Hedge ist, dass er in ruhigen Marktphasen möglichst wenig kosten soll, sich aber dann, wenn es drauf ankommt, möglichst wie ein “Airbag” im Wert aufblähen soll um so Verluste des Portfolios teilweise oder ganz zu neutralisieren. Das Hedging funktioniert also wie eine Versicherung oder ein Airbag. Allerdings kommt es darauf an, diesen möglichst wirtschaftlich zu gestalten. Es gibt viele Händler, die durch ungeschicktes Hedgen die Performance ihres bullischen Portfolios wieder zunichte machen.

Hier die Aufzeichnung des Frei-Webinars von Olaf Lieser und Christian Schwarzkopf in Zusammenarbeit mit Termintrader (28.08.2017) – zum erstmalig oder nochmal Ansehen. Allen Teilnehmern und Interessenten sagen wir: vielen Dank für Ihr Vertrauen und Interesse!

Wir bieten ein vierteiliges Vertiefungs-Webinar zum Thema Hedging an, u.a. mit folgenden Themen:
Hedging mit Index Futures / VIX Call Options / Long Puts / Debit Spreads
Kleine Konten sowie Airbag-Strategien und Backtest-Beispiele

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Vierteilige Webinarreihe direkt buchen

×