Swing Trading mit Leverage ETFs

Dieses Webinar bietet alles was Sie über Swing Trading wissen müssen.

Gerade in den heutigen unruhigen Zeiten ist es von Vorteil, wenn Sie sich
nicht zu lange Marktrisiken aussetzen. Daher sind Swing Trades mit einer
durchschnittlichen Haltedauer von 5 Tagen geradezu optimal. Hinzu kommt
eine hohe Trefferquote von über 77%.

Völlig neu ist Anwendung auf Leverage-ETFs, nur dadurch sind Werte wie
2015 auf der Short Seite von 125% p.a. bei einem maximalen DrawDown
von -13.5% möglich.

Sie lernen komplette Systemregeln kennen, mit denen Sie selbst in der Lage
sind, als Swing Trader am Markt erfolgreich zu sein.

Am Donnerstag, den 18. 2. 2016 hat in Zusammenarbeit mit Captrader ein Webinar stattgefunden, in dem viele Fragen zum Thema Swingtrading beantwortet wurden.

Hier können Sie sich die Aufzeichnung ansehen (öffnet in neuem Browserfenster bzw. Tab): https://www.captrader.com/de/training/videos/weitere-videos/

Webinarumfang

4 Live-Webinare (wurden aufgezeichnet)

umfangreiche Schulungsunterlagen

Bonus #1: Analysesoftware (Wert 199 Euro) – Softwarebeschreibung hier

Bonus #2 – wenn Sie Neukunde sind: 1 Monat freier Zugang zum Live Options Room (Wert: 99 Euro)

Aufzeichnungen der 4-teiligen vertiefenden Webinarserie

Die sehr erfolgreiche Webinareihe fand im März 2016 statt. Die Aufzeichnungen aller 4 Webinarteile – die an Aktualität nichts verloren haben – sind für Sie erhältlich.

Webinarinhalt

Einführung in Swing Trading

  • Definition
  • Literatur
  • Studien
  • Internetseiten

eigene Studien und BackTests

  • Swing Trading mit Leverage ETFs
  • Swing Trading mit Optionen

Systemregeln

  • Entry
  • Exit
  • Position Sizing
  • Veroptionierung

Screening

  • mit MLDownloader und WealthLab
  • mit Java
  • Signal checkUp

In diesem Kurz-Video erfahren Sie mehr:

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Swing Trading mit Leverage ETFs“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Trainer: Dirk Legahn